Bed Bugs Alarm

Eigentlich wollten wir zu Jakarta gar nicht viel schreiben, aber es gab ein Erlebnis, das dann doch erwähnenswert ist… Jakarta war für uns eigentlich nur ein Zwischenstopp auf dem Weg nach Australien, den wir vorwiegend dazu genutzt haben, ein paar organisatorische Dinge zu erledigen. Es gibt hier auch nicht wirklich viel zu erleben… Hochhäuser, Shopping Malls, das National Monument, Verkehrschaos und ein paar heruntergekommene Gebäude aus vergangener niederländischer Herrschaftszeit.

Auch das Backpackerviertel wirkte eher heruntergekommen, was sich in zwielichtigen Gestalten und schäbigen Unterkünften äußerte. Unsere Unterkunft wirkte auf den ersten Blick einigermaßen akzeptabel, auch wenn uns die vielen Moskitos im Zimmer hätten warnen können. Diese beseitigt und das obligatorische Moskitonetz aufgehängt stand einer ruhigen Nacht nichts mehr im Wege. Doch falsch gedacht: nach einer Stunde wurde Ronald von schmerzvollen Stichen aus dem Schlaf gerissen. Also das Moskitonetz nach Moskitos abgesucht…nichts gefunden…weitergeschlafen…nach einer Stunde wieder Stiche…gleiches Spiel. Nach drei Stunden stellte sich dann heraus, dass es sich nicht um Moskitostiche sondern um Bisse von Bed Bugs handelte, die in der Matratze wohnten und ihren Weg durch Bettlaken und Schlafsack zu Ronald fanden (komischerweise blieb Ute verschont). Nach einer Nacht ohne viel Schlaf und mindestens 30 Bed Bugs Bissen (wie gesagt alle bei Ronald), haben wir am nächsten Tag als erstes das Hotel gewechselt. Glücklicherweise übertragen Bed Bugs keine Krankheiten, ihre Bisse jucken dafür aber besonders. Hoffen wir, dass das unsere erste und letzte Begegnung mit Bed Bugs bleibt.

Jakarta war unsere letzte Station in Indonesien. Insgesamt war es eine super Zeit, aber es gibt wie immer noch so viel mehr zu entdecken: Lombok und die Gili Islands, Flores und die Warane auf Komodo, Sumatra und und und… Genug für einen weiteren laaangen Urlaub. 🙂

— Jakarta (26.12.2008 – 28.12.2008)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s